kONZEPT

Einfühlsam und mit viel Geduld und Fürsorge möchte ich mich um Ihren Schatz kümmern, mit ihm spielen, singen, lachen und ihn trösten und ihm Halt geben, wenn es traurig ist.

Dabei geht es mir darum, Ihrem Kind eine familiäre "Wohlfühlumgebung" zu bieten, in der es sich ohne Gefahren frei bewegen kann, altersgerechte Spiele und Anregungen vorfindet und hierdurch selbsttätig und eigenmotiviert lernt.

Die Individualität Ihres Kindes ist entscheidend: Jedes Kind ist anders, hat andere Gefühle, Bedürfnisse, Interessen und Grenzen. Hierauf werde ich zu jeder Zeit Rücksicht nehmen und den Kindern den Raum bieten, der für ihre Entwicklung und ihre Charaktere passend ist. Das Kind bestimmt sein Tempo, seine Spielangebote, und seine Ausruhzeiten.

Behutsam möchte ich als Ideengeberin fungieren, die Kreativität der Kinder anregen und Möglichkeiten für die kindlichen Entwicklungen schaffen.

Ernährung

In meinem Betreuungsangebot sind alle Mahlzeiten und Snacks enthalten.

Sie werden - soweit möglich - gemeinsam mit den Kindern zubereitet.

Dabei lege ich Wert auf ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung mit saisonalen, frischen Produkten.

 

Babys bekommen die Mahlzeiten in pürrierter Form

 

Natürlich haben die Eltern auch die Möglichkeit, Babykost oder Spezialkost, die Ihr Kind benötigt, selbst mitzubringen.

 

Für die Komplettversorgung durch mich berechne ich 3,-€ pro Tag. Sollte ein Kind zu bestimmten Mahlzeiten nicht anwesend sein, so reduziert sich der Betrag natürlich entsprechend.

 

Den aktuellen Essensplan finden Sie im Flur an der Pinnwand.

Über den gesamten Tagesablauf wird für die Kinder von mir Wasser gestellt oder aber  die Flaschen, die sich die Kinder von zu Hause mitbringen, nachgefüllt.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten, sowie angeordnete Diäten oder Schonkost finden bei uns selbstverständlich Berücksichtigung sofern sie mir von den Eltern mitgeteilt wurden.

betreuungsangebot

Grundsätzlich ist die Betreuung der Tagespflegekinder für eine Gruppe von max. 5 Kindern in der Altersgruppe von 0-3 Jahre vorgesehen. Es können aber auch Grundschüler nachmittags betreut werden.

Die Betreuungszeit liegt an Werktagen Montag-Donnerstag zwischen 8:30-15:30 Uhr oder nach Absprache. Gerne kann auch mal ein Kind übernachten oder am Wochenende bei uns sein.

Termine meiner 30 Tage betreuungsfreien Urlaubszeiten gebe ich rechtzeitig bekannt. Diese werden hauptsächlich in den Schulferien sein, da ich ein schulpflichtiges Kind habe.

 

Ich stelle mich individuell auf die Bedürfnisse der Lebenssituation Ihres Kindes ein, ob sie aus einem Haushalt mit alleinerziehendem Elternteil, einem Haushalt mit beiden Elternteilen oder einem Haushalt mit gleichgeschlechtlichen Elternteilen kommen. Sollten Sie Schichtdienst arbeiten, können wir uns gerne über Betreuungsmöglichkeiten unterhalten.

 

SPRACHEN

Sehr gerne kann ich Ihr Kind auch in seiner Muttersprache Englisch oder Französisch betreuen. Auch Bücher und Spielgeräte in anderen Sprachen wie Spanisch oder Portugiesisch sind vorhanden.

Eltern

Eine Grundvoraussetzung für eine gelungene Kinderbetreuung ist ein vertrauensvoller Umgang und eine gute Beziehung. Zum einen meine ich hiermit natürlich das Vertrauen Ihres Kindes zu mir und die neue Beziehung, die sich zwischen ihm und mir entwickeln wird, zum anderen meine ich aber auch den Umgang mit Ihnen als Eltern.

Sie sollten bei der Entscheidung für eine Betreuung bei den HirthenKindern ein gutes Bauchgefühl haben und die Chemie zwischen Ihnen und mir sollte stimmen.

 

Ich von meiner Seite werde stets bemüht sein, die von mir geplanten Themen und Aktivitäten in der Tagesbetreuung transparent und nachvollziehbar darzustellen sowie die Entwicklung Ihres Kindes zu dokumentieren. Gerne lege ich auch ein Fotoalbum für Ihr Kind an, das am Ende der Betreuungszeit als Erinnerung mitgegeben wird.

Sie als Eltern haben die Möglichkeit, eigene Wünsche, Ideen und Vorstellungen zur Betreuung mit einzubringen. Für ein gegenseitiges Vertrauen ist ein offener Umgang miteinander unabdingbar, so dass wir uns in regelmäßigen Abständen die Zeit für Gespräche nehmen sollten. Auf den Austausch mit Ihnen freue ich mich schon jetzt!